Ferienland Arendsee
Ferienland Arendsee
© 2018            Ferienland Arendsee, Inhaber Ralf Meyer,  Am Lindenpark 12,  39619 Arendsee, 
Home AGB über uns Aktuelles Datenschutz Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Grundlagen des Reisevertrages: Gegenstand unseres Unternehmens ist die Durchführung und/oder die Vermittlung von Reiseleistungen. 1. Geltung von AGB des Vertragspartners Bezugnahmen oder Gegenbestätigungen des Reisenden unter Hinweis auf eigene AGB wird hiermit ausdrücklich widersprochen. 2. Angebot und Vertragsabschluß Unser Angebot, dem Reisenden Reiseleistungen zu erfüllen kann, von uns jederzeit widerrufen werden. Vor Vertragsschluss ist der Reisende an seine Internet-Bestellung (durch E-Mail/ Formularversand) auch ohne Unterschrift gebunden. Mit der Übermittlung der Daten des Reisenden für eine Reise bietet er unserem Unternehmen den Abschluss eines Reisevertrages an. Es können nur volljährige Personen Vertragspartner werden, eine Vollmacht vom Schulleiter oder Klassenlehrer bei einer Schülerreise ist notwendig. Der Vertrag kommt mit der schriftlichen Bestätigung unseres Unternehmens zustande. 3. Leistungen und Preise Der Umfang der Leistungen ergibt sich ausschließlich aus der Zusammenstellung der Reiseleistungen und der gewünschten Standards des Reisenden. Zusätzliche Leistungen bedürfen der ausdrücklichen Bestätigung beider Vertragspartner. Der Reisepartner ist an seinen Angebotspreis gebunden. Zusatzkosten müssen separat ausgewiesen werden. Eine Preisanpassung durch höhere Einkaufspreise, Transportkosten oder ähnliches ist nicht möglich. 4. Zahlung des Reisepreises Nach Erhalt der Reisebestätigung sind 20,- €/Person für die Anzahlung der Reise fällig. Die Restsumme muss spätestens 21 Tage vor Reisebeginn auf unser Konto eingegangen sein. Andernfalls sind wir zum Rücktritt vom Reisevertrag und zur Berechnung von Rücktrittskosten berechtigt. Ausnahmen können schriftlich festgelegt werden. 5. Rücktritt vom Vertrag und Schadenersatz wegen Nichterfüllung Der Reisende ist berechtigt, vor Reisebeginn durch schriftliche Erklärung vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall sind wir berechtigt, folgende Pauschalen für einen Rücktritt zu berechnen: bis 31. Tag vor Reisebeginn 50,- € Bearbeitungsgebühr pro Gruppe, ab 30. bis 22. Tag vor Reisebeginn 20%, ab 21. bis 11. Tag vor Reisebeginn 35%, ab dem 10. Tag vor Reisebeginn 80%, sowie bei Nichterscheinen 100% des Reisepreises. Ausnahmen können schriftlich festgelegt werden. Diese Reglungen finden auch bei teilweisem Rücktritt oder Nichterscheinen von Gruppen Anwendung. Der Nachweis eines geringeren Schadens bleibt dem Reisenden unbenommen. 6. Beanstandungen / Schadenersatzansprüche des Reisenden Beruht der Mangel auf einen Umstand, den der Reisepartner zu vertreten hat, so kann der Reisende Minderung oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen. 7. Gerichtsstand und Erfüllungsort Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Salzwedel. 8. Salvatorische Klausel Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB rechtsunwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung soll eine Reglung in Kraft treten, die beide Vertragspartner aus vernünftig wirtschaftlichen Gesichtspunkten vereinbart hätten.
  Rechtlicher Hinweis   Alle Rechte vorbehalten! Insbesondere dürfen Aufnahme in   Online-Dienste, Vervielfältigungen jeglicher Art, auch aus-   zugsweise, nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung   durch das Unternehmen Ferienland Arendsee erfolgen.   Das Unternehmen Ferienland Arendsee ist für Inhalte   externer Websites, die der Nutzer durch Aktivierung eines   Links erreicht, nicht verantwortlich.   Idee, Konzept, Entwurf und Programmierung entstanden   durch R. Meyer.   Urheberrecht   Das Copyright liegt beim Unternehmen Ferienland Arendsee.   Alle Rechte vorbehalten! Die Idee und die Inhalte dieser   Website sind urheberrechtlich geschützt. Ohne schriftliche   Genehmigung seitens des Unternehmens Ferienland Arendsee   darf die Idee und/oder der Inhalt dieser Seiten in keiner Form   reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme   verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden, es sei denn,   Gegenteiliges wäre ausdrücklich vermerkt.
AGB